Jürgen Zulley Logo

zulley e-mail

www.zulley.de
Impressum

Theater

Auch das Theater ist ein Ort, um über das Thema Schlaf zu sprechen und zu spielen. Unter dem Thema „Fröhliche Wissenschaften“ wurde zusammen mit dem Turmtheater Regensburg unter Leitung des Regisseurs Josef Berlinger und den Schauspielern Martin Hofer und Heinz Müller ein Theaterprojekt entwickelt, in dem das Thema Schlaf gemeinsam von Schauspielern und einem Schlafforscher als Infotheater spielerisch und humoristisch dargeboten wird. Mit sehr gutem Erfolg, denn praktisch alle Aufführungen waren ausverkauft.

Das Theaterprojekt "Prof. Zulley`s Schlafschule: Hofer & Müller zum Einschlafen" wurde von 2010 bis 2014 in über 40 Aufführungen gespielt.
Die Idee hinter diesem Projekt wird sehr treffend von der Stadt Regensburg im Internet beschrieben:

(link zum Artikel auf www.regensburg.de)

"Wissenschaft heiter, komisch, lehrreich: Zulleys Schlaflabor
Im Frühjahr 2010 hat das Turmtheater Regensburg die Reihe "Fröhliche Wissenschaften" ins Leben gerufen. Das Anliegen war, die allgemein hin als relativ trocken angesehene Wissenschaft mit Schauspiel zu vermischen, um einen ebenso heiter-komischen wie auch informativen Theaterabend zu gestalten. Da in Regensburg der wohl berühmteste Schlafmeister Deutschlands, Prof. Dr. Jürgen Zulley, forscht und lehrt, lag es auf der Hand einen gemeinsamen Schlafabend zu kreieren.
Die Schauspieler Heinz Müller und Martin Hofer spielen Szenen mit Texten aus der Weltliteratur - im Bett. Dazu hält Prof. Dr. Zulley seine unterhaltsamen und interessanten Vorträge. Ein Erfolg, der fortgesetzt wird."

im Turmtheater, Regensburg.

 

Zitat aus der Donaupost